Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund

Als Newcomerin mitmachen

Du bist entweder neu in Deutschland oder wohnst schon länger Deutschland? Du wünschst dir eine Freundin zum Austauschen oder Kontakt zu Frauen, die sich gut in Deutschland und in deiner Umgebung auskennen? Dann bist du genau richtig bei uns! Wir suchen eine passende Tandem-Partnerin für dich, die dir hilft, dich in Deutschland wohlzufühlen. In zusätzlichen monatlichen Gruppenveranstaltungen kannst du dich mit anderen Tandems austauschen und an spannenden Events teilnehmen.

fragen und antworten

faq´s

1 | Was muss ich tun um eine Tandem-Partnerin (deutsche Freundin) zu bekommen?

Der erste Schritt ist die Anmeldung: Du kannst dich entweder in Stuttgart, Bietigheim-Bissingen oder in Tübingen anmelden. Im nächsten Schritt suchen wir nach einer passenden Tandem-Partnerin für dich. Dabei achten wir in der Regel auf ein ähnliches Alter und – wenn möglich – auf die Nähe eurer Wohnorte. Ist eine Tandem-Partnerin gefunden, nehmen wir Kontakt zu dir auf.
Das Finden einer Tandem-Partnerin kann einige Zeit in Anspruch nehmen, daher ist Geduld gefragt. Wir bemühen uns natürlich, so schnell wie möglich eine passende Tandem-Partnerin für dich zu finden.

2 | Wie geht es weiter, wenn mir eine Tandem-Partnerin vermittelt wurde?

Das könnt ihr gemeinsam entscheiden. Sprecht bei euren ersten Treffen darüber, was ihr euch von eurem Tandem erhofft. Sei es, die deutsche Sprache zu lernen, sich kulturell auszutauschen oder sich in der neuen Umgebung besser auszukennen. Nenne deutlich deine Wünsche, damit deine Partnerin darauf eingehen kann. Eine wichtige Frage ist auch: Was kannst du ihr zeigen? Kannst du zum Beispiel besonders gut kochen? Überlegt gemeinsam, wie ihr den Austausch gestalten möchtet – ob mit regelmäßigen Spaziergängen, beim Abendessen oder in der Bibliothek. Wichtig ist, dass es für euch beide von Anfang an klar ist. Eine erste Hilfestellung bietet euch unser Welcome KIT, das ihr erhaltet, sobald ihr gematcht wurdet. Weitere Anregungen findest Du hier auf der Website.

3 | Mit wie viel Zeitaufwand ist eine Tandempartnerschaft ungefähr verbunden?

Das hängt ein bisschen davon ab, was du mit deiner Partnerin vereinbarst. In erster Linie soll das Tandem Spaß machen, du sollst dich auf die Treffen freuen. Sprecht also zu Beginn eurer Partnerschaft ab, was ihr euch von dem Tandem erhofft und setzt euch Ziele. Unsere Empfehlung ist, einmal die Woche ca. eine Stunde gemeinsam Zeit zu verbringen. Wenn das in deinen Zeitplan nicht passt, vereinbart andere Termine. Das ist gar kein Problem, solange ihr darüber sprecht und es für euch beide in Ordnung ist.

4 | Ich suche nach einer Wohnung, kann mir eine Tandem-Partnerin helfen?

Im Prinzip ist das möglich, sofern deine Tandempartnerin bereit dazu ist. Wir können euch wärmstens ans Herz legen, schon zu Beginn eurer Tandempartnerschaft eure Erwartungen abzuklären, damit beide Seite wissen, was auf sie zukommt. Außerdem kannst du schon bei der Anmeldung unter dem Punkt “Was möchtest du mit deiner Tandem-Partnerin machen?” angeben, was du dir von deiner Tandempartnerin wünschst.

5 | Ich möchte meinen Führerschein machen und dann eine Ausbildung, kann mir eine Tandem-Partnerin dabei helfen?

Wir freuen uns, wenn ihr euch Ziele steckt. Besprich aber bitte im Voraus mit deiner Tandempartnerin, in wiefern sie Zeit und Lust hat, dich beim Lernen zu unterstützen. 

Beachte, dass alles was unsere Mitglieder tun, ehrenamtlich ist, sie werden dafür nicht bezahlt und verbringen mit dir ihre Freizeit.

6 | Ich kann schlecht Deutsch und auch kein Englisch, wie kann ich mich dann mit einer Tandem-Partnerin verständigen?

Unsere bisherige Erfahrung hat gezeigt, dass sich für erste sprachliche Hürden immer Lösungen finden lassen – kochen oder spazieren kann man beispielweise trotzdem. Auf unseren Veranstaltungen sind außerdem immer Frauen, die gerne übersetzen. Sprecht diese einfach direkt an, ob sie euch beim Übersetzen helfen können. Weitere Tipps im Umgang mit sprachlichen Herausforderungen findet ihr außerdem hier.

    7 | Mir fällt es schwer in Deutschland zurecht zu kommen (Behörden, Arzt…?), kann mir eine Tandem-Partnerin helfen?

    Im Prinzip ist das möglich, sofern deine Tandem-Partnerin bereit dazu ist. Wir können euch wärmstens ans Herz legen, schon zu Beginn eurer Tandempartnerschaft eure Erwartungen abzuklären, damit beide Seiten wissen, was auf sie zukommt. Außerdem kannst du schon bei der Anmeldung unter dem Punkt “Was möchtest du mit deiner Tandem-Partnerin machen?” angeben, was du dir von deiner Tandem-Partnerin wünschst.

      8 | Wie kann die Tandem-Partnerin mir helfen?

      Uns ist wichtig, dass von unseren Tandems beide Seiten profitieren und gegenseitig voneinander lernen. Sprecht bei eurem Kennenlernen gerne direkt darüber, wobei ihr Hilfe benötigt und worin du zum Beispiel gut bist.

        9 | Meine Tandem-Partnerin meldet sich nicht mehr. Was soll ich tun?

        Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn ihr nach ein-zwei Treffen merkt, dass es so gar nicht passt mit euch. Wichtig ist nur, dass ihr darüber sprecht. Wenn ihr nicht miteinander darüber sprechen möchtet, wendet euch gerne an uns. Gerne übernehmen wir die Vermittlung zwischen beiden Parteien und nehmen euch wieder in die Kartei der “Tandemsuchenden” auf. Auch wenn ihr euch schon öfter getroffen habt und irgendwann keine Zeit mehr dafür habt, gebt uns Bescheid, sodass wir uns um die Partnerin kümmern können.

          Female Fellows Community

          Lerne unsere Community Kennen

          Ob gemeinsames Picknicken, Basteln, Tanzen, Themenabende, Selbstverteidigungskurse, Schwimmkurse, Computerkurse oder einfach zusammen kochen. Besuche unsere individuellen Gruppenveranstaltung jeden ersten Sonntag im Monat in Stuttgart oder Tübingen oder jeden letzten Freitag im Monat in Bietigheim-Bissingen. Wir freuen uns dich kennen zu lernen!

          Aufgrund von Corona finden momentan leider keine Treffen statt!

          »Ich habe immer so viele Fragen und Denise hilft mir immer.« 

          Fariba (Tandem-Partnerin von Denise)

          Anschrift:
          Female Fellows e.V.
          Mannheimer Str. 29
          70376 Stuttgart

          Kontakt:
          E-Mail: info@femalefellows.com
          Telefon: +49 157 86759273

          2021 | © Female Fellows

          Diese Webseite nutzt Cookies. Bei weiterer Nutzung der Seite akzeptieren Sie die Bedingungen zur Verwendung von Cookies.  Mehr erfahren